Volkskrankheit Kopfschmerzen: Kleine Maßnahmen erzielen große Wirkung
19. Dezember 2017
Arthrose: Leben mit Gelenkverschleiß
Hilfe bei Arthrose: Leben mit Gelenkverschleiß
21. Dezember 2017
 


Wärmetherapie

macht Muskeln und Gelenke fit – natürlich schmerzfrei


Wärmetherapie
mit Langzeiteffekt

Schmerzfrei heißt mehr Lebensqualität

Durch die Vielzahl an positiven Eigenschaften ergeben sich auch zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

So helfen Wärmetherapien etwa bei:
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Rheuma
  • Verspannungen
  • Muskulären Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen

Bei den Therapien kommen viele Wärmequellen zum Einsatz. Das können heiße Steine, Wickel, Infrarotlampen, Warmluft oder Fangopackungen sein. Alle haben eine ganzheitliche und nachhaltige Wirkung auf den Körper – die Wärme dringt tief in Gewebe- und Muskelschichten ein. Neben den gesundheitsfördernden Merkmalen punktet eine Wärmetherapie durch den hohen Entspannungseffekt. Das macht sich besonders bei Stress, nach körperlicher Anstrengung oder nach ausgiebigem Sport angenehm bemerkbar.

Sich selbst mit Wärme behandeln

Eine Wärmetherapie muss nicht immer im Spa oder Kosmetikstudio stattfinden. Auch im eigenen Zuhause lässt sich Wärme gezielt und wohltuend einsetzen. Das klappt beispielsweise mit heißen Wickeln. Dabei wird warmes Wasser auf ein zusammengerolltes Frotteehandtuch gegeben. Nachdem es von der Flüssigkeit leicht durchtränkt ist, entfaltet der feuchtwarme Stoff auf schmerzenden Körperstellen seine volle Wirkung.
Auch Kirschkernkissen sind ideal. Sie werden für kurze Zeit in die Mikrowelle oder in den Backofen gesteckt, bis sich der Inhalt ausreichend erwärmt hat. Gegenüber heißen Wickeln haben sie den Vorteil, dass keine Nässe austritt. So lassen sich warme Kirschkernkissen auch vor dem Einschlafen im Bett einsetzen.
Die komfortabelsten Wärmetherapien bieten Infrarotlampen- und Strahler. Viele kennen sie vielleicht vom Arztbesuch. Die Strahlungswärme setzt erst beim Auftreffen auf Körperoberflächen Energie frei. So lassen sich Gelenke und Muskeln effektiv erwärmen. Die kleinen Wärmewunder gibt es auch für die heimische Anwendung.


Das sagen andere

Wissenschaftliche Studien

Wärmetherapie: „Es fühlt sich an wie Magie, wenn die Schmerzen verschwinden.“


Entspannungstherapie mit Langzeiteffekt

Infrarotwärme kommt auf ganzer Linie der Gesundheit und dem Wohlbefinden zugute.



Wärmetherapie


Der Weg zu einem schmerzfreien Leben

Im medizinischen Bereich wird die Wärmetherapie zur Linderung vieler Leiden eingesetzt. Dazu zählt die Behandlung von muskulär verursachten Rücken- und Kopfschmerzen, von Gelenkbeschwerden oder von Erkrankungen der oberen Atemwege. Gute Gründe also, sich die wohltuende ThermVital Infarotwärmeanwendung nach Hause zu holen. Das Gerät vereint Wärmetherapie und Entspannungshilfe zu einem universell einsetzbaren Wohnaccessoire.


Ja ich will die Wärmetherapie

Wärmetherapie
Anwendung

  • Morgens15%
  • Mittags30%
  • Abends45%
 

Mehr Lebensqualität
durch Infrarotwärme




Wärmetherapie


Erzielt schnelle Linderung bei regelmäßiger Anwendung.

 

„Ja! Ich will die THERMVital Wärmetherapie“


Jetzt auch zum Vorteilspreis im Set: die THERMVital Wärmetherapie sichern und wohltuende Tiefenwärme genießen.


DIREKT ZUM SHOP
 

„Ja! Ich will die Wärmetherapie-THERMVital“


Jetzt auch zum Vorteilspreis im Set: die THERMVital Wärmetherapie sichern und wohltuende Tiefenwärme genießen.


DIREKT ZUM SHOP